Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

„Große Chance zur Versöhnung“ - Westerwelle würdigt Verlauf der Parlamentswahlen in Kirgisistan

11.10.2010 - Pressemitteilung

Bundesaußenminister Guido Westerwelle hat die gestrige Durchführung der Parlamentswahlen in Kirgisistan gewürdigt.

Wörtlich sagte er dazu heute (11.10.):

"Dass die Wahlen gestern ruhig und friedlich verlaufen sind, ist positiv und verdient Anerkennung. Ich hoffe, dass es der kirgisischen Führung unter Präsidentin Otunbajewa gelingt, den Wahlprozess in transparenter und geordneter Art und Weise zu Ende zu bringen. Das ist die Voraussetzung einer breiten Akzeptanz des gestrigen Wahlergebnisses.
Der Demokratisierungsprozess in Kirgisistan kann jetzt auf guter Grundlage fortgesetzt werden. Ich rufe alle Parteien in Kirgisistan auf, sich konstruktiv in diesen Prozess einzubringen und die Chance zur Versöhnung in Kirgisistan zu ergreifen."

Verwandte Inhalte