Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bundesminister Westerwelle zur Veröffentlichung des IGH-Gutachtens zu Kosovo

22.07.2010 - Pressemitteilung

Bundesaußenminister Guido Westerwelle erklärte heute zur Veröffentlichung des Gutachtens des Internationalen Gerichtshofs zum Status von Kosovo:

„Das Gutachten des IGH bestätigt unsere Rechtsauffassung, dass die Unabhängigkeitserklärung der Republik Kosovo rechtmäßig war. Es stützt unsere Sicht, dass die Unabhängigkeit der Republik Kosovo und ihre territoriale Integrität unabweisbare Fakten sind.

Der heutige Tag markiert das Ende eines rechtlichen Verfahrens. Jetzt sind Politik und Dialog gefragt. Die Zukunft Serbiens und Kosovos liegt in der EU. Ich appelliere deshalb an die politisch Verantwortlichen in Belgrad und Pristina, jetzt den Blick auf ihre europäische Zukunft zu richten und im Interesse der Bevölkerung ihrer Länder konstruktiv und pragmatisch die Themen des täglichen Zusammenlebens anzupacken.“

Verwandte Inhalte