Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

„WDR Europa Forum“ im Auswärtigen Amt

04.05.2010 - Pressemitteilung

Am kommenden Donnerstag (06.05.) findet im Auswärtigen Amt das 13. WDR Europa Forum statt. Unter der Schirmherrschaft von Bundesaußenminister Guido Westerwelle und des Präsidenten des Europäischen Parlaments, Jerzy Buzek, gehen hochrangige europäische Politikerinnen und Politiker gemeinsam mit Journalisten den zentralen Zukunftsfragen der Europäischen Union nach. Im Mittelpunkt stehen die Zukunftsfähigkeit Europas nach dem Inkrafttreten des Vertrags von Lissabon, Strategien für eine neue europäische Wirtschafts- und Beschäftigungspolitik sowie die möglichen Folgen der Finanzkrise für die Euro-Zone.

Im Auswärtigen Amt diskutieren u.a. Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundesaußenminister Guido Westerwelle, der stellvertretende Ministerpräsident der Republik Serbien, Bozidar Djelic, die Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, Dagmar Roth-Behrendt, sowie der EU-Kommissar für Regionalpolitik, Johannes Hahn.

Weitere Einzelheiten zum Programm finden Sie unter:
http://www.wdr.de/themen/homepages/europaforum_2010.jhtml

Das Europaforum wird veranstaltet vom Westdeutschen Rundfunk, dem Norddeutschen Rundfunk, dem Südwestrundfunk, der Deutschen Welle, PHOENIX sowie der EU-Kommission und dem Europäischen Parlament.

Verwandte Inhalte