Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Sorge über Gewalt in Zentralnigeria

08.03.2010 - Pressemitteilung

Nach den Unruhen in Zentralnigeria erklärte Bundesaußenminister Guido Westerwelle heute (08.03.):

„Ich bin sehr besorgt über die Welle von religiös motivierter Gewalt in Zentralnigeria. Die freie Ausübung der Religion ist ein elementares Grundrecht. Ich rufe deshalb alle Beteiligten zu äußerster Besonnenheit auf. Ich erwarte von den Verantwortlichen in Nigeria, dass sie alles tun, um Ruhe und Ordnung wiederherzustellen."

Verwandte Inhalte

nach oben