Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bundesminister Westerwelle startet Deutsch-Kampagne

25.02.2010 - Pressemitteilung

Heute startet die weltweite Kampagne „Deutsch - Sprache der Ideen“. In einer Auftaktveranstaltung im Berliner „Radialsystem“ sprechen Bundesaußenminister Guido Westerwelle und der Präsident des Goethe-Instituts Klaus-Dieter Lehmann. Dazu erklärte Bundesminister Westerwelle heute (25.02.):

„Deutsch ist die Sprache im Herzen Europas. Keine andere Sprache ist in Europa für mehr Menschen Muttersprache. Sie ist der Schlüssel zu über 350 deutschen Universitäten und Hochschulen, zur größten Volkswirtschaft Europas. Mit unserer heute beginnenden Kampagne wollen wir jungen Menschen Lust machen, Deutsch zu lernen.

Deutschland steht für Technologie und Design, Kreativität und Qualität. Der Standort Deutschland ist international gefragt. Die deutsche Sprache bietet Chancen für eine Ausbildung in einem der besten Bildungssysteme der Welt. Sie ist der Zugang zur deutschen Literatur, Musik, Philosophie und Wissenschaft, zum Reichtum großer europäischer Kulturtraditionen – und nicht zuletzt der Schlüssel zur Verwirklichung der eigenen Ziele und Ideen.“

Verwandte Inhalte