Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Westerwelle zur Einigung über die Stiftung "Flucht, Vertreibung, Versöhnung"

11.02.2010 - Pressemitteilung

Zu der heute (11.02.) gefundenen Einigung erklärte Bundesaußenminister Guido Westerwelle in Berlin:

Ich begrüße die Einigung, die die Fraktionsspitzen von Union und FDP gefunden haben. Dass künftig der Deutsche Bundestag die Mitglieder des Stiftungsrates wählt, gewährleistet einerseits die Beachtung außenpolitischer Belange und schafft andererseits Transparenz.“

Verwandte Inhalte

nach oben