Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Afrika im Fokus: „Embassies meet Business“

04.11.2009 - Pressemitteilung

Morgen (05.11.) treffen zum dritten Mal jüngere afrikanische Diplomaten im Auswärtigen Amt mit deutschen Wirtschaftsvertretern zusammen. Ziel der Veranstaltung ist es, auf das Potenzial Afrikas und seine wirtschaftlichen Zukunftsperspektiven aufmerksam zu machen.

„Embassies meet Business“ ist eine gemeinsame Veranstaltung der Internationalen Diplomatenausbildung des Auswärtigen Amts und des Deutschen Industrie- und Handelskammertags. Sie wird im Rahmen des 3. Lehrgangs für Diplomaten aus Afrika durchgeführt, der vom 21. Oktober bis 27. November im Auswärtigen Amt stattfindet.

Neben den 20 Lehrgangsteilnehmern zählen zu den geladenen Gästen die jeweiligen afrikanischen Botschafter, Vertreter von Wirtschaftsunternehmen aus dem Raum Berlin sowie Angehörige des Auswärtigen Amts.

Verwandte Inhalte