Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bundesminister Steinmeier verurteilt Anschläge in Jakarta

17.07.2009 - Pressemitteilung

Zu den heutigen Anschlägen auf zwei Hotels in Jakarta sagte Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier heute (17.07.) in Berlin:

„Die Bundesregierung verurteilt die feigen Anschläge, bei denen heute morgen in Jakarta mehrere Menschen ums Leben kamen und viele weitere schwer verletzt wurden, auf das Schärfste.

Wir teilen die Trauer der Familien und Freunde der Opfer und hoffen auf baldige Genesung der Verletzten. Die Täter und Hintermänner dieses Anschlags müssen gefasst und zur Rechenschaft gezogen werden.“

Verwandte Inhalte