Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bundesminister Steinmeier begrüßt Teilnehmer der KSE-Konferenz

05.06.2009 - Pressemitteilung

Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier hatte in seiner Rede beim OSZE-Ministerrat in Helsinki am 04.12.2008 einen Neuanfang bei der Rüstungskontrolle gefordert und ein Treffen hochrangiger Experten in Berlin angekündigt.

Dieses Konferenz findet am Mittwoch (10.06) in Berlin unter dem Titel „The Future of Conventional Arms Control in Europe“ statt. Die Veranstaltung ist nicht presseöffentlich.

Am Dienstag Abend (09.06) wird Bundesminister Steinmeier mit den Teilnehmern der Konferenz zusammentreffen und über konventionelle Abrüstung und die Zukunft des KSE-Vertrags sprechen. Gleichzeitig stellt er das Sachbuch: „Die Zukunft konventioneller Rüstungskontrolle in Europa“ der Herausgeber Wolfgang Zellner, Hans-Joachim Schmidt und Götz Neuneck vor.

Verwandte Inhalte