Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Finalisten der Karriereinitiative „Discover Logistics“ im Auswärtigen Amt

09.01.2009 - Pressemitteilung

Am kommenden Montag (12.01.) begrüßt das Auswärtige Amt die 47 Finalisten der weltweiten Karriereinitiative „Discover Logistics“ zu einem Besuch am Werderschen Markt.

Im Rahmen eines internetgestützten Planspiels haben sich seit Mai 2008 über 8500 Teilnehmer aus mehr als 120 Ländern aller Erdteile daran versucht, ein virtuelles Logistikunternehmen durch geschickte Managemententscheidungen zum internationalen Marktführer auszubauen. Die zehn besten Teams treten nun im Finale vom 11.-15. Januar gegeneinander an.

Die Initiative wurde vom Logistikanbieter DHL ins Leben gerufen und wendet sich an qualifizierte Hochschulabsolventen und Berufseinsteiger bis zum Alter von 26 Jahren. Multinationale Zusammenarbeit und interkulturelle Kompetenz sind wichtige Erfolgsfaktoren – und gleichzeitig entscheidende Voraussetzungen für eine internationale Karriere.

Das Auswärtige Amt ist sehr an der Förderung internationalen Managementnachwuchses interessiert. Bundesaußenminister
Dr. Frank-Walter Steinmeier ist Schirmherr der Initiative. Die Finalisten werden vom Leiter der Wirtschaftsabteilung des Auswärtigen Amts, Rüdiger Freiherr von Fritsch, und dem Personalvorstand der Deutschen Post World Net, Walter Scheurle, geehrt.


Verwandte Inhalte