Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Weihnachtsbaum im Auswärtigen Amt wird illuminiert

26.11.2008 - Pressemitteilung

Bundesaußenminister Steinmeier lädt morgen (27.11.) um 18:00 Uhr in den Lichthof des Auswärtigen Amts ein. Im Lichthof wird der Weihnachtsbaum des Auswärtigen Amts illuminiert, eine neun Meter hohe Blaufichte aus dem Heimatort Brakelsiek des Bundesaußenministers. Der Weihnachtsbaum ist in diesem Jahr mit Schmuck aus Afrika geschmückt.

Gleichzeitig eröffnet der Bundesminister die Ausstellung „Afrika baut seine Zukunft“. Mit dieser Ausstellung, einem orginalgetreuen Modell eines Klassenzimmers in Burkina Faso, stellt das Auswärtige Amt zwei Architekten aus Burkina Faso vor, die in Deutschland Architektur studiert haben. Nach der Rückkehr in ihr Heimatland bauen sie unter Berücksichtigung afrikanischer Traditionen und den lokalen Besonderheiten Bildungseinrichtungen mit deutschem Know-How.

Die Ausstellung ist ein gemeinsames Projekt des Auswärtigen Amts und der Dreyer Stiftung.

Verwandte Inhalte