Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Staatsminister Gloser bei G8-BMENA-Konferenz in Abu Dhabi und zu Gesprächen in Ägypten

17.10.2008 - Pressemitteilung

Am kommenden Wochenende (18.-19.10.) nimmt der Staatsminister für Europa, Günter Gloser, an der G8-BMENA-Konferenz in Abu Dhabi teil. Anschließend wird er bis zum 21. Oktober zu Gesprächen nach Ägypten reisen.

Das diesjährige "Forum for the Future" im Rahmen der G8-BMENA-Initiative wird Staatsminister Gloser gemeinsam mit den Außenministern aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, Japan und Jemen eröffnen. Im Fokus des diesjährigen Treffens stehen Themen aus den Bereichen "politische Reformen" und "nachhaltige Entwicklung". Die "Broader Middle East and North Africa (BMENA)"-Initiative wurde auf dem G8-Gipfel in Sea Island (USA) im Juni 2004 gegründet. Seitdem findet regelmäßig ein von der jeweiligen G8-Präsidentschaft gemeinsam mit einem Partnerland der Region ausgerichtetes "Forum for the Future" statt, bei dem die Außenminister und Vertreter der Zivilgesellschaften einen offenen und informellen Gedankenaustausch über aktuelle Fragen führen.

In Ägypten stehen für Staatsminister Gloser der Nahostfriedensprozess sowie die Entwicklung der Zusammenarbeit im Mittelmeerraum im Vordergrund. Hierzu sind u.a. Gespräche mit dem Außenminister der Arabischen Republik Ägypten, Herrn Ahmed Aboul Gheit, vorgesehen. Ägypten führt seit dem Mittelmeergipfel am 13. Juli in Paris – gemeinsam mit Frankreich – den Ko-Vorsitz im Rahmen des „Barcelona-Prozesses: Union für das Mittelmeer“.

Verwandte Inhalte