Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bundesminister Steinmeier verurteilt Anschlag in Syrien

27.09.2008 - Pressemitteilung

Bei einem Anschlag in der syrischen Hauptstadt Damaskus wurden heute nach bisherigen Erkenntnissen 17 Menschen getötet, zahlreiche weitere Menschen wurden verletzt. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier erklärte hierzu heute (27.09.) in Berlin:

Ich verurteile den heutigen Anschlag in Damaskus. Wir sind bestürzt über die zahlreichen Toten und Verletzten. Unser Mitgefühl gilt in dieser schweren Stunde den Angehörigen und Freunden der Opfer; den Verletzten wünschen wir eine rasche und vollständige Genesung.“

Verwandte Inhalte

nach oben