Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bundesminister Steinmeier trifft serbischen Außenminister Jeremić

03.09.2008 - Pressemitteilung

Am morgigen Donnerstag (04.09.) wird der serbische Außenminister, Vuk Jeremić, zu einem Gespräch bei Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier in Berlin erwartet. Dies ist das erste Treffen der beiden Minister, seit Außenminister Jeremić am 7. Juli von der neuen serbischen Regierung erneut in dieses Amt berufen wurde.

Serbien hatte im Februar als Reaktion auf die Unabhängigkeit Kosovos eine Kontaktsperre gegen die Länder verhängt, die Kosovo anerkannt haben. Damals wurden auch die serbischen Botschafter aus diesen Ländern abgezogen. Mit der Rückkehr des serbischen Botschafters nach Berlin und dem morgigen Treffen zwischen Bundesminister Steinmeier und Außenminister Jeremić unterstreicht die neue serbische Regierung ihre neue Akzentsetzung in der Außenpolitik. Hauptziel ist die rasche Annäherung an die Europäische Union. Bundesminister Steinmeier hat dies wiederholt begrüßt und betont: "Serbiens Zukunft liegt in Europa".

Die Annäherung Serbiens an die EU wird auch im Mittelpunkt des morgigen Gesprächs der beiden Außenminister stehen.

Weitere Informationen

Verwandte Inhalte