Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Proben für die 2. Europäische Clubnacht: Bundesminister Steinmeier begrüßt VJs im Auswärtigen Amt

14.04.2008 - Pressemitteilung

Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier trifft morgen (15.04.) erstmals VJs ("Visual Jockeys") im Auswärtigen Amt. Die VJs aus ganz Deutschland bereiten sich im Europasaal auf ihren Auftritt bei der 2. Europäischen Clubnacht am kommenden Samstag (19.04.) vor.

Am Samstag zeigen die VJs ihre "Club Visuals" zum Motto "Europa bewegt sich" zeitgleich in ausgewählten Berliner Clubs. Ihre "Visuals" sind die diesjährige Attraktion der 2. Europäischen Clubnacht. Sie basieren auf dem künstlerischen Konzept der Berliner Multimediakünstlerin Danielle de Picciotto und wurden animiert und editiert von Kristian Raue (Invertierpark).

Letztes Jahr fand die Europäische Clubnacht zum ersten Mal statt. Anlässlich des 50. Jahrestags der Römischen Verträge reifte im Auswärtigen Amt die Idee, mit Hilfe der Musik den europäischen Gedanken an junge Menschen heranzutragen. Nach dem großen Erfolg der Clubnacht 2007 findet sie dieses Jahr in mehr als 30 Berliner Clubs statt. Jeder Club präsentiert dabei ein EU-Mitgliedsland.

Die Europäische Clubnacht ist eine Koproduktion von Berliner Clubcommission e. V. und Auswärtigem Amt und wird von den Botschaften, Kulturinstituten und Musikexportbüros der 27 EU-Länder unterstützt.

Verwandte Inhalte

nach oben