Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bundesminister Steinmeier begrüßt Entsendung palästinensischer Polizisten nach Nablus

02.11.2007 - Pressemitteilung

Anlässlich der Entsendung von mehreren Hundert Polizeikräften in die Stadt Nablus durch die palästinensische Autonomiebehörde, erklärte Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier heute (02.11.) in Istanbul:

"Ich begrüße diesen Schritt sehr. Er setzt, gerade in der derzeitigen Phase, ein wichtiges Zeichen. Die Entscheidung zeigt, dass die palästinensische Regierung unter Führung von Premierminister Fayyad bereit ist, Verantwortung zu übernehmen.

Sicherheit und Ordnung in Nablus kommen den Bürgern der Stadt unmittelbar zu Gute und sind außerdem ein wichtiger Beitrag zur Stabilisierung der Sicherheitslage in der Westbank. Ich appelliere nachdrücklich an die israelische Regierung, Premierminister Fayyad bei der Umsetzung des Sicherheitskonzepts zu unterstützen. Das Gelingen dieses Projekts ist im Interesse beider Seiten."

Verwandte Inhalte