Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Weltraumsicherheit

20.06.2007 - Pressemitteilung

Im Rahmen der deutschen EU-Präsidentschaft veranstaltet das Auswärtige Amt am 21. und 22. Juni 2007 ein Seminar über „Sicherheit und Rüstungskontrolle im Weltraum und die Rolle der EU„.

Bei dieser Veranstaltung werden Vertreter und Experten der Regierungen der EU-Mitgliedsstaaten, von Internationalen Organisationen und Forschungsinstituten zu einem Informations- und Meinungsaustausch zusammengebracht.
Die deutsche Ratspräsidentschaft hat hier die Initiative ergriffen, um erstmals die EU-interne Diskussion über eine Weltraumpolitik unter spezifisch rüstungskontrollpolitischen Gesichtspunkten zu intensivieren.

Die Themen, die diskutiert werden, decken einen weiten Fragenkreis zu aktuellen Herausforderungen an die nachhaltig sichere Nutzung des Weltraumes und die Rolle der präventiven Rüstungskontrolle im Weltraum ab.

Ein besonderer Schwerpunkt soll auf die Analyse der Rolle der EU und ihrer Mitgliedsstaaten in diesem Politikbereich gelegt werden. Künftige Herausforderungen an die Politik der EU in Fragen der Weltraumsicherheit unter rüstungskontrollpolitischen Gesichtspunkten sollen herausgearbeitet werden.

Verwandte Inhalte

nach oben