Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bundesminister Steinmeier mit Mahmoud Abbas, Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde, zusammengetroffen

22.02.2007 - Pressemitteilung

Bundesaußenminister Steinmeier kam heute (22.02.) mit dem Präsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmud Abbas, zusammen, um sich über die Lage im Nahen Osten auszutauschen. Steinmeier informierte den Präsidenten über die Bemühungen des Nahostquartetts, das am Mittwoch (21.02) in Berlin getagt und sein Engagement für eine Friedenslösung im Nahen Osten bekräftigt hatte. Präsident Abbas unterrichtete den Minister über seine jüngsten Gespräche mit Premierminister Olmert und US Außenministerin Rice sowie den Stand der Regierungsbildung in den Palästinensischen Gebieten.

Verwandte Inhalte