Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

100 Jahre Verein der Ausländischen Presse in Deutschland

24.10.2006 - Pressemitteilung

Der Empfänger des VAP-Medienpreises wird vom Verein der ausländischen Presse aus dem Kreis der Gesprächspartner ausgewählt, die in den vergangenen zwölf Monaten Gäste des VAP waren. Außenminister Steinmeier erhält den Preis für seine offene Haltung gegenüber der ausländischen Presse.

Bundesminister Steinmeier erhält VAP-Medienpreis 2006

Der Empfänger des VAP-Medienpreises wird alljährlich von den Mitgliedern aus dem Kreis der rund 100 Gesprächspartner ausgewählt, die in den jeweils vergangenen zwölf Monaten Gäste des VAP waren. Bisherige Preisträger(innen) des VAP-Medienpreises sind Gerhard Schröder (2005), Gesine Schwan (2004), Bert Rürup (2003) und Barbara John (2002).

Außenminister Steinmeier erhält den Preis für seine offene Haltung gegenüber der ausländischen Presse. Die Preisverleihung fällt dieses Jahr mit der Jubliläumsveranstaltung zum 100-jährigen Bestehen des Vereins zusammen:

Verwandte Inhalte