Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bundesminister Steinmeier dankt WM-Fans im Ausland

10.07.2006 - Pressemitteilung

„Hinter uns liegen vier Wochen, in denen sich die Welt um den Fußball drehte. Wir blicken zurück auf spannende, dramatische und unvergessliche Spiele und ein internationales Fest, wie es unser Land noch nicht erlebt hat.

Wir Deutsche sind froh und dankbar, dass Millionen Fans und Besucher aus allen Erdteilen unserer Einladung gefolgt sind, gemeinsam mit uns die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland zu feiern. Sie haben diese Veranstaltung zu dem gemacht, was wir uns alle gewünscht und erhofft hatten: Zu einem mitreißenden, farbenfrohen, ausgelassenen und friedlichen Fest aller Nationen. Dass es dem Fußball gelungen ist, Menschen aus den verschiedensten Ländern und Kulturen zusammenzubringen und Verbindungen über alle Grenzen hinweg zu schaffen, ist für mich das schönste Ergebnis dieser Weltmeisterschaft.

Wir Deutsche sind glücklich, dass wir uns als gastfreundliches, weltoffenes, tolerantes, modernes und fröhliches Land präsentieren konnten. "Die Welt zu Gast bei Freunden" - dieses Motto der Fußball-Weltmeisterschaft haben Sie durch Ihr Kommen mit Leben erfüllt. Es gilt auch über die WM hinaus.

Wir hoffen, dass Sie viele schöne Eindrücke und unvergessliche Erinnerungen mit nach Hause nehmen und freuen uns, Sie bald wieder in Deutschland willkommen zu heißen.“

Verwandte Inhalte

nach oben