Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bundesminister Steinmeier nimmt an G 8 – Außenministertreffen in Moskau teil

29.06.2006 - Pressemitteilung

Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier hat am Donnerstag (29.06.) am Treffen der G 8 - Außenminister in Moskau teilgenommen. Das Treffen dient der Vorbereitung der außen- und sicherheitspolitischen Themen für den G 8 - Gipfel, der vom 15. bis 17. Juli in St. Petersburg stattfinden wird.

Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier hat am Donnerstag (29.06.) am Treffen der G 8 - Außenminister in Moskau teilgenommen. Das Treffen dient der Vorbereitung der außen- und sicherheitspolitischen Themen für den G 8 - Gipfel, der vom 15. bis 17. Juli in St. Petersburg stattfinden wird.

Wichtigste Themen des Außenministertreffens sind die Verhandlungen zum iranischen Nuklearprogramm und die Situation im Nahen Osten. Daneben haben sich die Minister unter anderem mit der Lage auf dem Westlichen Balkan, im Irak, in Afghanistan und im Sudan beschäftigen, sowie über die Themen Nichtverbreitung und Terrorismusbekämpfung beraten.

Bei seinem eintägigen Moskaubesuch ist Bundesminister Steinmeier außerdem mit dem russischen Außenminister, Herrn Sergej W. Lawrow, und dem ersten Stellvertretenden Vorsitzenden der Regierung der Russischen Föderation, Herrn Dimitrij A. Medwedew, zu bilateralen Gesprächen zusammengetroffen.

Verwandte Inhalte