Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bundesminister Steinmeier besucht Fan-Botschaft in Berlin

12.06.2006 - Pressemitteilung

Bundesaußenminister Steinmeier wird am 13. Juni 2006 bei seinem Besuch der "Fan-Botschaft" in Berlin den überwiegend freiwilligen Helfern verschiedener Nationen danken, die während der Fußball-WM die Fußballfans aus aller Welt betreuen. Er wird anschließend ein Straßenfußballspiel zwischen Fans aus Brasilien und Kroatien anpfeifen. Am Abend findet die WM-Partie Brasilien-Kroatien in Berlin statt.

Herr Rolf Busch, Fanbeauftragter des Organisationskomittees Berlin, Herr Bernd Schiphorst, ehrenamtlicher Vorsitzender der Berliner Außenstelle des Organisationskomitees und Präsident von Hertha BSC, und Herr Thomas Schneider von der für die Koordinierung aller Fan-Projekte verantwortlichen Koordinationsstelle Fan-Projekte (KOS) werden Bundesaußenminister Steinmeier in der Fan-Botschaft begrüßen.

Die Fan-Botschaften sind Anlaufstelle für Fußballfans aus aller Welt, die sich dort zu vielen praktischen Fragen informieren oder auch Hilfe in Anspruch nehmen können. Zum Teil entsenden ausländische Botschaften Mitarbeiter an die Fan-Botschaften, um ihren Staatsangehörigen vor Ort konsularische Hilfestellung gewähren zu können. Mit ihrer Arbeit tragen die Fan-Botschaften dazu bei, daß das große Fest der Fußballweltmeisterschaft in friedlicher und gastfreundlicher Atmosphäre stattfinden kann.

Verwandte Inhalte

nach oben