Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bundesminister Steinmeier verurteilt Selbstmordanschlag in Tel Aviv

17.04.2006 - Pressemitteilung

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier erklärte heute (17.04.) in Berlin:

„Die Bundesregierung verurteilt den heutigen Terroranschlag in Tel Aviv auf das Schärfste.

Ich rufe die neue palästinensische Regierung nachdrücklich dazu auf, ihren internationalen Verpflichtungen nachzukommen, terroristische Gruppen zu entwaffnen und terroristische Infrastruktur zu zerstören. Es wäre ein fataler Start der neuen Regierung, würde sie Terrorakten nicht klar und energisch entgegentreten.

Das Kalkül der Terroristen darf nicht aufgehen. Alle Seiten bleiben zur Mäßigung aufgefordert.

Unsere Gedanken sind in diesen Stunden bei den Angehörigen der Ermordeten. Den Verletzten wünschen wir baldige und vollständige Genesung.„

17.04.2006

Verwandte Inhalte

nach oben