Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bundesminister Steinmeier kondoliert aus Anlass des Erdrutsches auf den Philippinen

17.02.2006 - Pressemitteilung

Nach dem Erdrutsch auf der Insel Leyte übermittelte Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier heute (17.02.) dem Außenminister der Republik der Philippinen, Herrn Alberto G. Romulo, folgendes Kondolenztelegramm:

"Mit Erschütterung verfolgen wir die Meldungen über die verheerenden Auswirkungen des massiven Erdrutsches auf der Insel Leyte. Wir sind bestürzt, dass diese Naturkatastrophe so viele Menschenleben gefordert und derart große Zerstörungen angerichtet hat, und hoffen, dass die zahlreichen Vermissten gerettet werden können.

Ich möchte Ihnen, Ihrer Regierung und den Bürgerinnen und Bürgern Ihres Landes meine aufrichtige Anteilnahme übermitteln. Wir fühlen mit den Angehörigen und Freunden der Opfer, den Verletzten und mit all jenen, die durch die Katastrophe Hab und Gut verloren haben."

Verwandte Inhalte

nach oben