Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bundesaußenminister Steinmeier beglückwünscht neuen Präsidenten des Kosovo

10.02.2006 - Pressemitteilung

Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier hat dem neuen Präsidenten des Kosovo, Herrn Dr. Fatmir Sejdiu, aus Anlass seiner Wahl durch die Parlamentarische Versammlung des Kosovo heute (10.02.) das folgende Glückwunschschreiben übermittelt:

"Zu Ihrer Wahl zum Präsidenten des Kosovo gratuliere ich Ihnen sehr herzlich. Sie ist ein wichtiges Zeichen für Stabilität und Kontinuität für die gesamte Region.

Mit den in Kürze beginnenden Gesprächen in Wien tritt der Statusprozess in seine entscheidende Phase. Dabei wird Kompromissbereitschaft auf beiden Seiten erforderlich sein, um noch in diesem Jahr zu einer für alle Seiten tragfähigen Lösung gelangen zu können.

Insbesondere bei der Implementierung der Standards wird es erheblich verstärkter Anstrengungen bedürfen. Ziel bleibt die Schaffung eines multiethnischen, demokratisch verfassten Kosovo, in dem alle Menschen ungeachtet ihrer ethnischen Zugehörigkeit in Frieden und Sicherheit leben können.

Für Ihre verantwortungsvolle Aufgabe wünsche ich Ihnen alles Gute, viel Kraft und Erfolg. Ich würde mich freuen, Sie bald zu einem persönlichen Gedankenaustausch zu treffen."

Verwandte Inhalte

nach oben