Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Deutsch-Polnische Konsultationen in Berlin Polen

Deutsch-Polnische Konsultationen in Berlin

Deutsch-Polnische Konsultationen in Berlin, © AA

02.10.2019 - Artikel

Staatssekretär Andreas Michaelis empfing am 2. Oktober den polnischen Unterstaatssekretär Marcin Przydacz zu deutsch-polnischen Konsultationen im Auswärtigen Amt.

Die Gestaltung der Beziehungen zu den östlichen Nachbarländern der EU standen ganz oben auf der Agenda – von der aktuellen Lage in der Ukraine über die Verbindungen mit Belarus bis hin zu Entwicklungen im Verhältnis zu Russland.

Angesichts der bevorstehenden deutschen EU-Ratspräsidentschaft waren auch Fragen der Europapolitik Thema. Staatssekretär Michaelis kündigte an:

Wir wollen zukunftsorientierte Impulse setzen und die Europäische Union als internationalen Akteur in allen Politikfeldern stärken.

Darüber hinaus würdigte er die gute Zusammenarbeit im Rahmen der Vereinten Nationen. Deutschland und Polen sind aktuell beide nichtständige Mitglieder im Sicherheitsrat.

Schlagworte

nach oben