Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Staatsminister Lindner anlässlich seiner Reise nach Indien

25.04.2022 - Pressemitteilung

Staatsminister Tobias Lindner wird vom 25.-27.4. nach Indien reisen. Dazu erklärte er heute (25.04.):

Deutschland und Indien sind durch langjährige freundschaftliche Beziehungen miteinander verbunden. Heute ist Indien für uns ein Schlüsselpartner beim Umgang mit globalen Herausforderungen, ganz besonders beim Kampf gegen den Klimawandel. Ebenso eint uns unser Interesse an einer friedlichen und regelbasierten Ordnung im Indopazifik.

Ich freue mich, mich anlässlich des diesjährigen Raisina-Dialogs mit der indischen Regierung, Außenpolitikern, Experten, und Vertretern der Zivilgesellschaft in New Delhi zu einer großen Bandbreite an Themen – auch den russischen Angriffskrieg in der Ukraine -  auszutauschen.

Hintergrundinformationen:

Staatsminister Lindner hält sich vom 25.-27.4. in Indien auf, um in New Delhi am Raisina-Dialog, der wichtigsten sicherheitspolitischen Konferenz Südasiens, teilzunehmen.

Während seiner Reise sind zudem Gespräche mit Vertretern der indischen Regierung, Abgeordneten des indischen Parlaments, Think-Tanks sowie Vertretern der indischen Zivilgesellschaft geplant. 

Schlagworte

nach oben