Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenminister Maas vor seiner Reise nach Florenz

19.07.2019 - Pressemitteilung

Vor seiner Reise nach Florenz erklärte Außenminister Heiko Maas heute (19.07):

Ich freue mich ganz besonders über den Anlass meiner heutigen Reise: Ich bringe das Gemälde „Vaso di Fiori“ („Blumenvase“) des niederländischen Malers Jan van Huysum (1682-1749) nach vielen Jahren der Abwesenheit dahin zurück, wo es hingehört – an seinen Platz in den Beständen der Uffizien in Florenz.
In der Zusammenarbeit der beiden Außenministerien ist es nach Jahren gelungen, eine klaffende Lücke zu schließen.

Diese vertrauensvolle Partnerschaft zwischen Deutschland und Italien brauchen wir auch für die Herausforderungen der Gegenwart: Von Migration bis zur Lage in Libyen – wir haben mehr als genug Themen, die wir nur gemeinsam angehen können.

Schlagworte

nach oben