Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

„Europas Botschaft an die Türkei ist klar“

09.03.2020 - Pressemitteilung

Gegenüber der Funke-Mediengruppe sagte Außenminister Heiko Maas:

Europas Botschaft an die Türkei ist klar: Wir stehen zu einer fairen Lastenteilung, aber wir akzeptieren nicht, dass Menschen, die sich ohnehin in einer verzweifelten Lage befinden, auch noch als politisches Faustpfand missbraucht werden. Eine Verhandlungstaktik auf dem Rücken der Schwächsten wird nicht zu dem gewünschten Ergebnis führen. 

Wenn es bei der lebensnotwendigen humanitären Versorgung von Flüchtlingen Finanzierungslücken gibt, egal ob in der Türkei, in Idlib oder in Jordanien und Libanon, werden wir uns nie dem Gespräch verweigern. Das setzt aber voraus, dass sich die Türkei an ihren Teil der Vereinbarungen hält.

Schlagworte

nach oben