Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenminister Maas zum Friedensnobelpreis für das Welternährungsprogramm

09.10.2020 - Pressemitteilung

Zum Friedensnobelpreis für das Welternährungsprogramm erklärte Außenminister heute (09.10.)

Ich gratuliere dem WFP und seinem Exekutivdirektor David Beasley von Herzen zum hochverdienten Friedensnobelpreis. Das Welternährungsprogramm steht für die Verantwortung der Weltgemeinschaft für jedes einzelne Menschenleben. Sein unermüdlicher Einsatz rettet jeden Tag Millionen Menschen vor Hunger und Mangelernährung. Seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind an den gefährlichsten Orten der Welt Vorkämpfer der Menschlichkeit. Wir sind stolz, dass Deutschland weltweit als zweitgrößter Geber Partner des WFP ist.

Schlagworte

nach oben