Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenminister Maas zum Chemiewaffen-Übereinkommen

27.06.2018 - Pressemitteilung

Außenminister Heiko Maas sagte heute (27.06.): 

Wir haben heute ein wichtiges Signal gesendet: Wer Chemiewaffen einsetzt, muss identifiziert und dafür zur Rechenschaft gezogen werden.

Die Vertragsstaaten des Chemiewaffen-Übereinkommens haben heute mit großer Mehrheit beschlossen, dass die Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OVCW) die Verantwortlichen von Angriffen mit Chemiewaffen ermitteln kann. Ich freue mich, dass sich so viele Staaten dem von uns unterstützten Antrag angeschlossen haben. Wir haben heute das Chemiewaffen-Übereinkommen und die OVCW gestärkt. Das war kein leichter Prozess, aber das Ergebnis zeigt: Es lohnt sich für den Erhalt internationaler Regeln zu kämpfen.

Schlagworte

nach oben