Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Auswärtiges Amt zur Ermordung einer deutschen Geisel auf den Philippinen

27.02.2017 - Pressemitteilung
Es gibt nun keinen vernünftigen Zweifel mehr, dass der auf den Philippinen entführte Deutsche nicht mehr am Leben ist. Wir sind zutiefst erschüttert über das unmenschliche und grausame Vorgehen der Täter.

Wir verurteilen die Ermordung des Deutschen in aller Schärfe. Diese terroristische Tat ist durch nichts zu rechtfertigen.

Unser tiefes Mitgefühl und unsere aufrichtige Anteilnahme gelten den Angehörigen.

Wir werden gemeinsam mit den zuständigen Behörden der Philippinen alles in unserer Macht Stehende tun, um die Täter zur Rechenschaft zu ziehen.

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben