Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

"Flüchtlinge – eine große Herausforderung." Auswärtiges Amt präsentiert Werke von Herlinde Koelbl

24.01.2017 - Pressemitteilung

Am Donnerstag (26.01.) eröffnet der Staatsminister für Europa, Michael Roth, die Ausstellung "Flüchtlinge – eine große Herausforderung" von Herlinde Koelbl im Lichthof des Auswärtigen Amts.

Herlinde Koelbl wirft mit ihren Bildern einen Blick auf in Europa ankommende Flüchtlinge und deren Einstieg in den Alltag. Die Aufnahmen entstanden in Griechenland, Italien und Deutschland. Die Künstlerin ist bei der Eröffnung anwesend.

Das Ausstellungsprojekt wurde vom Auswärtigen Amt gefördert und im Juni 2016, anlässlich des Weltflüchtlingstags, erstmals im Gebäude des Europarats in Straßburg gezeigt.

Neben den Fotos von Herlinde Koelbl wird in einem ergänzenden Ausstellungsteil das umfassende Engagement des Auswärtigen Amts für die Menschen in den Krisengebieten gezeigt, von der humanitären Hilfe bis zu Maßnahmen im Bereich der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik.

Weitere Informationen zu der Ausstellung finden Sie unter:

www.diplo.de/Ausstellungen

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben