Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Diplomatie als Beruf: Der höhere Auswärtige Dienst stellt sich vor

Pressemitteilung

Möchten Sie Außenpolitik zu Ihrem Beruf machen? Vom 18. April bis zum 31. Mai 2016 können Sie sich für den höheren Auswärtigen Dienst bewerben.

Über Aufgaben und Berufsbild, Einstellungsvoraussetzungen, die Bewerbung und das Auswahlverfahren informieren wir am 15. Februar in Berlin und am 18. Februar in Bonn, jeweils in der Zeit von 14:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr.

Als Diplomatin oder Diplomat Deutschland in der Welt zu vertreten bietet Ihnen vielfältige Einsatzmöglichkeiten auf einem breit gefächerten Gebiet: klassische bilaterale Beziehungen Deutschlands mit anderen Staaten, Vertretung deutscher Interessen in internationalen Gremien, Europapolitik, Deutschlands Rolle in den Vereinten Nationen, Außenwirtschafts-förderung und nachhaltige Entwicklung, internationale Energie- und Umweltpolitik, völkerrechtliche Aspekte internationaler Beziehungen, konsularische Betreuung Deutscher im Ausland, Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik, Protokoll....

Der Auswärtige Dienst ist nicht nur ein Job, sondern eine Vielzahl von Berufen im Rahmen einer lebenslangen Karriere als Beamtin oder Beamter.

Für diesen anspruchsvollen Beruf sucht das Auswärtige Amt flexible und intellektuell leistungsstarke Personen mit ausgeprägtem Interesse für politische Zusammenhänge, mit hoher sozialer und interkultureller Kompetenz und fortgesetzter Neugier auf neue Länder und Kulturen.

Des Weiteren werden die Möglichkeiten vorgestellt, im Auswärtigen Amt ein Praktikum bzw. einen Teil des juristischen Vorbereitungsdienstes abzuleisten. In den Pausen stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Akademie Auswärtiger Dienst für Einzelgespräche und individuelle Beratung zur Verfügung.

Außerdem stellen wir unser Beratungsangebot für Berufschancen bei den EU-Institutionen, den Vereinten Nationen und anderen internationalen Organisationen vor.

Der Zugang zum Auswärtigen Amt ist sowohl in Berlin als auch in Bonn nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Bitte melden Sie sich über folgenden Link an:

"Diplomatie als Beruf" - Der höhere Auswärtige Dienst stellt sich vor

Unter diesem Link erhalten Sie auch nähere Informationen zu Veranstaltungsort, Einlasszeiten und Programm.

Verwandte Inhalte

Schlagworte