Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Sprechererklärung zu Gesprächen zwischen Indien und Pakistan

07.01.2016 - Pressemitteilung

Eine Sprecherin des Auswärtigen Amts sagte heute (07.01.) zu den laufenden Gesprächen zwischen Indien und Pakistan:

Wir freuen uns, dass es auf beiden Seiten den Wunsch und die Bereitschaft gibt, aufeinander zuzugehen.

Der Besuch von Premierminister Narendra Modi in Lahore und das Gespräch mit Premierminister Muhammad Nawaz Sharif am 5. Januar ist ein guter Anfang und ein wichtiger Schritt, um die Beziehungen zwischen Indien und Pakistan jetzt nachhaltig zu verbessern.

Die terroristischen Angriffe auf die indische Luftwaffenbasis in Pathankotund auf das indische Generalkonsulat in Masar-e-Sharif verurteilen wir in aller Form. Sie müssen aufgeklärt werden, die Verantwortlichen müssen zur Rechenschaftgezogen werden.

Die Anschläge und andere Versuche, den Dialog zu torpedieren, dürfen die Annäherung nicht gefährden.

Verwandte Inhalte

Schlagworte