Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenminister Steinmeier zu den Beziehungen mit Namibia

04.11.2015 - Pressemitteilung

Außenminister Frank-Walter Steinmeier erklärte heute (04.11.) in Berlin zu den Beziehungen mit Namibia:

Wir führen seit dem vergangenen Jahr mit der Regierung Namibias einen vertrauensvollen Dialog über einen gemeinsamen Umgang mit der schmerzvollen Geschichte der Kolonialzeit.

Ich habe mit meiner namibischen Amtskollegin in Berlin und zuletzt Ende September in New York beraten, wie wir weiter vorgehen wollen.

Wir glauben, dass jetzt der richtige Moment gekommen ist, die Gespräche zwischen den Regierungen beider Länder zu intensivieren und zu formalisieren. Wir waren uns einig, dass auf beiden Seiten für diesen Dialog eine Persönlichkeit ernannt wird.

Ich bin Ruprecht Polenz, dem langjährigen Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestages, dankbar dafür, dass er sich bereit erklärt hat, diese Aufgabe zu übernehmen.

Unser Ziel ist es, in den weiteren Gesprächen mit der namibischen Regierung eine gemeinsame Bewertung der Vergangenheit vorzunehmen und Wege zu identifizieren, auf dieser Grundlage Vorstellungen für die Gestaltung der bilateralen Beziehungen zu entwickeln.

Lesen Sie mehr:

Bilaterale Beziehungen: Deutschland und Namibia

Verwandte Inhalte

Schlagworte