Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Staatsministerin Böhmer empfängt die neuen „kulturweit“- Freiwilligen im Auswärtigen Amt

19.08.2014 - Pressemitteilung

Am Mittwoch, den 20. August 2014, um 10 Uhr begrüßt Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer 195 Freiwillige des Programms „kulturweit“ im Auswärtigen Amt, die in wenigen Tagen an ihren künftigen Einsatzort ausreisen werden.

Das erfolgreiche Freiwilligenprogramm des Auswärtigen Amtes wurde vor fünf Jahren ins Leben gerufen. Es bietet jungen Menschen die Möglichkeit, sich für sechs oder zwölf Monate aktiv im Bereich der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik einzubringen und im Ausland für deutsche Kulturmittler wie das Goethe Institut oder die deutschen Auslandsschulen zu arbeiten. „kulturweit“ Freiwillige, die das Programm bereits absolviert haben, charakterisieren es als erstklassige Möglichkeit, den Erfahrungshorizont zu erweitern, künftige Berufsfelder kennenzulernen und gleichzeitig Nützliches zu leisten.

„Bald werden wir den zweitausendsten „kulturweit“-Freiwilligen ins Ausland entsenden – ein Zeichen dafür, wie gut „kulturweit“ von jungen Leuten angenommen wird!“

Verwandte Inhalte

nach oben