Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenminister Westerwelle eröffnet Europakonferenz des DIHK

30.08.2013 - Pressemitteilung

Außenminister Westerwelle eröffnet am 04.09.2013 in Berlin einen hochrangig besetzten Kongress des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) mit einer Rede zur Lage in Europa.

In der Konferenz "Neue Chance EUROPA" geht es vor allem um die wirtschaftliche Entwicklung: Wo steht Europa derzeit? Wie steht es mit der Bewältigung der Wirtschaftskrise? Und welche Perspektiven ergeben sich? Ein besonderes Augenmerk gilt dabei sowohl der Wahrnehmung Deutschlands in den am meisten von der Krise betroffenen Ländern als auch dem konkreten Beitrag deutscher Unternehmen vor Ort.

Die Konferenz findet am Mittwoch, den 04. September 2013 von 11 bis 13 Uhr im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin statt. Die Veranstalter bitten um verbindliche Anmeldung bis einschließlich 30. August 2013 unter www.dihk.de/europakonferenz


Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben