Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenminister Westerwelle eröffnet Asien-Pazifik-Wochen

03.06.2013 - Pressemitteilung

Die Asien-Pazifik-Wochen 2013 werden am Mittwoch, 05.06., mit einem Festakt im Auswärtigen Amt eröffnet. Neben Außenminister Guido Westerwelle halten der philippinische Vizepräsident, Jejomar C. BINAY, der thailändische Außenminister, Surapong Tovichakchaikul, sowie die Berliner Wirtschaftssenatorin, Cornelia Yzer, Grußworte.

Im Rahmen der Asien-Pazifik-Wochen findet am 05./06. Juni die Wirtschafts- und Technologiekonferenz „Smart Solutions for Urban Challenges“ im Auswärtigen Amt statt. Dort beschäftigen sich asiatische und deutsche Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik mit urbanen Herausforderungen in Europa und in den wachsenden „Megacities“ Asiens. Im Mittelpunkt stehen dabei Themen wie nachhaltige Stadtentwicklung, effiziente Energieversorgung, intelligente Verkehrsinfrastruktur und urbane Sicherheit.

Die Asien-Pazifik-Wochen finden vom 05. bis 14. Juni statt und werden seit 1997 in Berlin veranstaltet und. Sie stehen unter dem Motto „Smart Cities“. Schirmherr der Asien-Pazifik-Wochen 2013 ist Bundespräsident Joachim Gauck.

Weitere Informationen zu den Asien-Pazifik-Wochen in Berlin finden Sie unter: www.apwberlin.de.

Verwandte Inhalte