Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Außenminister Westerwelle: Stabilisierung in Jemen weiter unterstützen

07.03.2013 - Pressemitteilung

Zu Beginn der internationalen Jemen-Konferenz erklärte Außenminister Westerwelle heute (07.03.) in London:

"Die Entwicklung in Jemen ist an einem entscheidenden Punkt angelangt. Präsident Hadi und seine Regierung haben wichtige Fortschritte bei der Reform und Aussöhnung gemacht. Aber die Herausforderungen bleiben enorm.
Noch immer gefährden Terrorismus und separatistische Kräfte das Leben der Menschen und den Zusammenhalt des Landes.

Deshalb müssen wir alles tun, um die positive Dynamik des Transformations-prozesses in Jemen zu erhalten.

Deutschland hat sich in den letzten Jahren stark in die Stabilisierung Jemens eingebracht und wird dies weiter tun.

Heute kann ich ankündigen, dass die Bundesregierung weitere 1,5 Millionen Euro zur Unterstützung des nationalen Aussöhnungsdialogs zur Verfügung stellt." -

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben