Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Internationale Klimaschutzkonferenz im Auswärtigen Amt

07.10.2011 - Pressemitteilung

Die Folgen von Klimaveränderungen bedrohen in vielen Regionen Frieden und Stabilität. Nicht zuletzt auf deutsche Initiative haben der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen und die EU die außen- und sicherheitspolitische Relevanz des Klimawandels nachdrücklich unterstrichen.

Um das neue internationale Momentum zu nutzen, veranstaltet das Auswärtige Amt in Kooperation mit dem Think-Tank „adelphi“ am 10. und 11. Oktober 2011 in Berlin eine hochrangige internationale Konferenz unter dem Motto „Climate Diplomacy in Perspective: From Early Warning to Early Action“.

Die Konferenz wird von Staatsministerin Cornelia Pieper eröffnet.

Verwandte Inhalte