Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Menschenrechtsbeauftragter zum 50-jährigen Bestehen von Amnesty International

26.05.2011 - Pressemitteilung

Zum 50-jährigen Bestehen von Amnesty International am 28. Mai würdigt Markus Löning die Arbeit der Organisation als wichtiges internationales Netzwerk.

Zum 50-jährigen Bestehen von Amnesty International am 28. Mai erklärte der Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik, Markus Löning, heute (26.05.):

„Viele Menschen in aller Welt verdanken der Arbeit und dem Einsatz von Amnesty International ihre Freiheit und ihr Leben.
Dabei möchte ich besonders den vielen Ehrenamtlichen danken. Sie haben dazu beigetragen, dass Amnesty International einen echten Unterschied macht: als wichtiges Netzwerk, das über unverzichtbare Kenntnisse verfügt. Damit gestalten sie auch politische Entscheidungen und helfen denjenigen, die weltweit unter Menschenrechtsverletzungen zu leiden haben.
Die Menschen in aller Welt brauchen Amnesty International heute nicht weniger als am Tag seiner Gründung – sie brauchen eine erfolgreiche Arbeit von Amnesty International!„

Verwandte Inhalte

Schlagworte

nach oben