Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bundesminister Westerwelle telefonierte vor Lateinamerika-Reise mit Hillary Clinton

06.03.2010 - Pressemitteilung

Bundesaußenminister Dr. Guido Westerwelle telefonierte heute (06.03.) mit seiner amerikanischen Amtskollegin Hillary Clinton.

Im Mittelpunkt des Gesprächs standen Themen seiner heute beginnenden Reise mit Stationen in Chile, Argentinien, Uruguay und Brasilien.

Frau Clinton informierte Herrn Westerwelle dabei über die Lage in der chilenischen Erdbebenregion bei ihrem Besuch vor wenigen Tagen. Die beiden Außenminister waren sich einig, Chile mit Hilfe solidarisch zur Seite zu stehen. Westerwelle und Clinton tauschten zudem ihre gemeinsame Sorge über das iranische Atomprogramm aus. Beide Außenminister verabredeten, in die laufenden Beratungen auch die nichtständigen Sicherheitsratsmitglieder wie Brasilien eng einzubinden.

Verwandte Inhalte