Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bundesminister Steinmeier trifft den Präsidenten der Föderalen Region Kurdistan-Irak

03.03.2009 - Pressemitteilung

Bundesaußenminister Steinmeier wird am morgigen Mittwoch (04.03.) mit dem Präsidenten der Föderalen Region Kurdistan-Irak, Massoud Barzani, zu einem Gespräch zusammentreffen.

Im Mittelpunkt stehen dabei die engen Beziehungen zwischen Deutschland und der Region Kurdistan-Irak, auch im Wirtschaftsbereich, die aktuellen politischen Entwicklungen im Irak sowie die Lage der Christen und Jesiden in der Region Kurdistan-Irak.

Bundesminister Steinmeier ist bereits während seiner Reise in den Irak vor zwei Wochen mit Präsident Barzani in Arbil zusammengetroffen. Dort hatte der Bundesminister das deutsche Generalkonsulat eröffnet.

Verwandte Inhalte