Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

NATO-Seminar zu Proliferation im Auswärtigen Amt

12.11.2008 - Pressemitteilung

Das Seminar ist Bestandteil der NATO-Konferenzreihe zu Themen der Proliferation. Die diesjährige Veranstaltung in Berlin ist nach Rom, Sofia und Vilnius die vierte in dieser Reihe und ist ein wichtiges Instrument der NATO, um im Bereich der Abrüstung, Rüstungskontrolle und Nichtverbreitung von Massenvernichtungswaffen mit Nicht-NATO-Mitgliedstaaten, Internationalen Organisationen, Nichtregierungsorganisationen und Wissenschaftlern zu diskutieren.

Für das morgige Seminar werden über 160 Teilnehmer aus 53 Ländern erwartet, die in unterschiedlichen Gremien mit der NATO zusammenarbeiten. Das Seminar wird sich umfassend aktuellen Themen der Abrüstung, Rüstungskontrolle sowie Nichtverbreitung von Massenvernichtungswaffen widmen.

Der Staatssekretär des Auswärtigen Amts, Reinhard Silberberg, und der Beigeordnete Generalsekretär für politische Angelegenheiten der NATO, Botschafter Martin Erdmann, werden die Eröffnungsrede halten.

Verwandte Inhalte