Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

60 Jahre Organisation Amerikanischer Staaten

01.06.2008 - Pressemitteilung

Die Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) trifft sich heute zu ihrer jährlichen Tagung. Dabei werden die Mitgliedstaaten aktuelle politische und wirtschaftliche Fragen erörtern. Besondere Bedeutung hat das Treffen aber, weil die OAS in diesem Jahr den 60. Jahrestag der Unterzeichnung ihrer Gründungscharta begeht. Aus diesem Anlass erklärte Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier heute (01.06.):

„Ich richte meine herzlichen Glückwünsche an die Organisation Amerikanischer Staaten, die heute den 60. Jahrestag ihrer Gründung begeht.

Die OAS hat sich in den sechs Jahrzehnten seit ihrer Gründung als internationaler Akteur ein hohes Maß an Autorität und Glaubwürdigkeit erworben. Sie trägt wesentlich zur Sicherung von Frieden, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit auf dem amerikanischen Kontinent bei. Ihre Bedeutung für die Lösung von Spannungen und Konflikten ist nicht zuletzt in diesem Jahr sehr deutlich geworden.

Bei der Erfüllung ihrer wichtigen Aufgaben kann die OAS auch in Zukunft auf die Unterstützung Deutschlands zählen.“

Der OAS gehören alle 35 amerikanischen Staaten an. Deutschland ist bereits seit 1972 als Beobachter an der Arbeit der OAS beteiligt.

Verwandte Inhalte