Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bundesminister Steinmeier reist nach Südostasien

22.02.2008 - Pressemitteilung

Deutschland baut seine Kontakte in die Wachstumsregion Südostasien weiter aus. Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier wird am Montag (25.02.) zu einer fünftägigen Reise nach Indonesien, Singapur und Vietnam aufbrechen (26.02. – 01.03.). Schon während der deutschen Ratspräsidentschaft in der Europäischen Union im vergangenen Jahr hat die Bundesregierung besonderen Wert auf die Vertiefung der Beziehungen zu den aufstrebenden Staaten Südostasiens und der ASEAN-Gemeinschaft gelegt.

Im Mittelpunkt der Gespräche werden der Ausbau der bilateralen Beziehungen, regionale Themen und eine Verstärkung der Zusammenarbeit in internationalen und globalen Fragen stehen.

Auf der ersten Reisestation in Indonesien wird Steinmeier mit dem Präsidenten Susilo Bambang Yudhoyono, Außenminister N. Hassan Wirajuda und dem ASEAN-Generalsekretär Surin Pitsuwan zusammentreffen. Darüber hinaus nimmt der Minister an der 50-Jahr-Feier der deutschen Schule in Jakarta teil.

In Singapur - der Drehscheibe Asiens - sind Treffen mit Premierminister Lee Hsien Loong, Außenminister George Yeo vorgesehen. Darüber wird der Minister an einer Veranstaltung der deutsch-singapurischen Handelskammer teilnehmen. Singapur hat derzeit den ASEAN-Vorsitz inne.

Dritte Reisestation ist ein Aufenthalt in Vietnam. Zunächst wird Steinmeier in Hanoi mit Premierminister Nguyen Tan Dung und dem stellvertretenden Premierminister und Außenminister Pham Gia Khiem zusammenkommen. Gemeinsam mit dem Premierminister wird der Bundesaußenminister unter anderem der Unterzeichnung der Gründungsdokumente der Deutsch-Vietnamesischen Universität beiwohnen. Den Reiseabschluss bilden Gespräche in Ho-Chi-Minh-Stadt.

Auf seiner Reise nach Südostasien wird der Bundesaußenminister von einer Parlamentarier-, einer Wirtschafts- und einer Kulturdelegation begleitet. Der Minister wird neben seinen politischen Terminen für die Leichtathletik-Weltmeisterschaft 2009 in Berlin werben und seinen Gastgebern symbolische Staffelstäbe überreichen.

Verwandte Inhalte