Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Kondolenzschreiben zum Anschlag auf den polnischen Botschafter im Irak

04.10.2007 - Pressemitteilung

Anlässlich des gestrigen Anschlags auf den polnischen Botschafter in Bagdad erklärte Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier in einem Schreiben an seine polnische Amtskollegin, Außenministerin Anna Fotyga (04.10.):

„Mit Bestürzung habe ich von dem Anschlag auf den Konvoi der polnischen Botschaft in Bagdad erfahren, bei dem ein polnischer Mitarbeiter sowie ein irakischer Fahrer getötet wurden und Botschafter General a. D. Edward Pietrzyk ernsthafte Verletzungen erlitten hat.

Das Attentat galt Ihrem Land, das derzeit in Bagdad die Präsidentschaft der Europäischen Union repräsentiert. Wir empfinden es deshalb auch als Anschlag auf Europa und seine Werte. Wir verurteilen diesen brutalen Gewaltakt auf das Schärfste.

Ich bitte, den Angehörigen der Opfer mein aufrichtiges Beileid zu übermitteln. Unsere Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei ihnen. Gleichzeitig wünsche ich Herrn Botschafter Pietrzyk eine baldige Genesung.“

Verwandte Inhalte