Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

"Europa – der blaue Stern" Eine Kulturveranstaltung im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft

17.06.2007 - Pressemitteilung

Zum Ausklang der deutschen EU-Ratspräsidentschaft öffnete sich das Konzerthaus am Gendarmenmarkt in Berlin für Musik, Bilder und Texte aus Europa. Unter dem Titel "Europa – der blaue Stern" präsentierten das Auswärtige Amt und das Musikfestival young.euro.classic am 17. Juni Musik, Literatur und Kunst aus Europa. Stargast: Montserrat Caballé. "Europa – der blaue Stern" gehörte zu einer langen Reihe von Kulturveranstaltungen, die zur Begleitung der deutschen EU-Ratspräsidentschaft im In- und Ausland vom Auswärtigen Amt initiiert wurden.

Unter dem Titel "Europa – der blaue Stern" präsentierten das Auswärtige Amt und das Musikfestival young.euro.classic am Sonntag, den 17. Juni 2007, Musik, Literatur und Kunst aus Europa im Konzerthaus in Berlin. Stargast: Montserrat Caballé.

Kurz vor dem zweiten Europäischen Rat während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft, öffnete sich das Konzerthaus am Gendarmenmarkt in Berlin für Musik, Bilder und Texte aus Europa. "Europa – der blaue Stern" gehörte zu einer langen Reihe von Kulturveranstaltungen, die zur Begleitung der deutschen EU-Ratspräsidentschaft im In- und Ausland vom Auswärtigen Amt initiiert wurden.

In ganz Europa wurden in den vergangenen Monaten der EU-Präsidentschaft mit Musik, Tanz, Filmen, Theater und Ausstellungen europäische Themen aufgegriffen und mit Leben gefüllt. Mit der hochkarätigen Konferenz "Perspektive Europa" haben Bundesminister Steinmeier und die Akademie der Künste Anfang Juni bedeutende Schriftsteller und Intellektuelle aus verschiedenen Erdteilen zu Anregungen und Diskussionsbeiträgen über die Rolle Europas in der Welt eingeladen. In Deutschland zählten ferner die "Lange Nacht der Schönheit", die europäische Clubnacht und die Präsentation des europäischen Literaturnetzwerks "Halma" zu den herausragenden Kulturereignissen. Aktuelle Themen der Kulturpolitik, wie zum Beispiel Kultur- und Kreativwirtschaft, kulturelle Vielfalt und Kulturerbe wurden in zahlreichen Fachtagungen erörtert.

* * *

Mit der Starsopranistin Montserrat Caballé, dem Pianisten Moritz Eggert, den Schauspielern Ulrich Matthes und Dietrich Mattausch, dem Jungen Klangforum Mitte und vielen anderen haben am Sonntag verschiedene Konzerte, Lesungen und Aufführungen Europas Kulturen und Traditionen näher gebracht.

Verwandte Inhalte

nach oben