Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Erklärung der Präsidentschaft der EU zum iranischen Atomprogramm

10.04.2007 - Pressemitteilung

Die Präsidentschaft der Europäischen Union hat mit großer Sorge die Ankündigung des Iran zur Kenntnis genommen, Urananreicherung in industriellem Maßstab betreiben zu wollen.

Ein solcher Schritt Irans stünde in direktem Widerspruch zu den wiederholten Ersuchen des Gouverneursrats der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO) und zur verbindlichen Aufforderung des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen in den Resolutionen 1737 und 1747, alle anreicherungsbezogenen Aktivitäten in Iran auszusetzen.

Die Präsidentschaft der Europäischen Union ruft Iran erneut dringend dazu auf, den Forderungen der internationalen Gemeinschaft zu entsprechen und die Voraussetzungen für eine Rückkehr an den Verhandlungstisch und zur Lösung des Konflikts um das iranische Nuklearprogramm zu schaffen.

Verwandte Inhalte